Schlösser und Gärten
Schloss und Park Babelsberg

Schloss und Park Babelsberg, Teil des Welterbes, liegen malerisch an der Havel im Norden von Potsdam.

Schloss Babelsberg | © SPSG, Wolfgang Pfauder
Schloss Babelsberg | © SPSG, Wolfgang Pfauder

Die Gartenlandschaft Babelsberg entstand nach Planungen des eine ganze Epoche prägenden Gartenbaumeisters Peter Joseph Lenné und des Fürsten Pückler-Muskau. Das Schloss hingegen ist ein Entwurf aus der Feder des vielleicht noch berühmteren Architekten Karl Friedrich Schinkel, sowie dessen Nachfolgern Ludwig Persius und Johann Heinrich Strack.

Park Babelsberg | © SPSG, Hans Bach
Park Babelsberg | © SPSG, Hans Bach

Gebaut wurden Schloss und Park für Prinz Wilhelm, einem Sohn Friedrich Wilhelms III. und der berühmten Königen Luise. Als Bruder Friedrich Wilhelms IV. folgte er ihm als König auf dem preußischen Thron und wurde 1871 zum deutschen Kaiser proklamiert. Den Berlinern war er nach der Niederschlagung der Aufstände von 1848 vor allem als »Kartätschenprinz« im Gedächtnis.

Schloss Babelsberg | © SPSG, Gerhard Murza
Schloss Babelsberg | © SPSG, Gerhard Murza

Begonnen wurde mit den Planungen für das Schloss bereits 1831. Der Bau selbst entstand, auch wegen finanzieller Beschränkungen, in mehreren Phasen, die sich bis 1849 hinzogen.

Schloss Babelsberg | © SPSG, Leo Seidel
Schloss Babelsberg | © SPSG, Leo Seidel

Die Arbeiten am Park entwickelten sich gleichzeitig. Gartenterrassen, Wasserspiele und Blumenrabatten laden immer wieder zum Verweilen ein und bieten Blickachsen auf Potsdam. Verschiedene Denkmale schmücken die Anlage und erinnern an militärische Siege des Thronfolgers und späteren Königs und Kaisers.

Zu den Projekten, die die Freunde im Park Babelsberg finanzieren konnten, gehört die Restaurierung des Michaelsdenkmals.

Planen Sie Ihren Besuch SPSG

Unterstützen Sie unser »Flora und Zephyr« in Schloss Sanssouci!

Unterstützen Sie uns bei unseren aktuellen Förderprojekten!

Laufendes Projekt

Restaurierung von »Flora und Zephyr«

Finanzierungsstatus

0 %
Laufendes Projekt

Restaurierung des Michaelsdenkmals

Umsetzungsstatus

75 %