Mitgliedschaft
Werden Sie Teil der Freunde!

Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft in Berlin und Brandenburg.

Ordentliche Mitgliedschaft

Freier Eintritt in alle Schlösser und Gärten, die von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg verwaltet werden.

Führungen durch Schlösser, Gärten und Sonderausstellungen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Reisen unter kunsthistorischer Führung im In- und Ausland.

Tagesexkursionen und Vorträge in Berlin und Brandenburg.

Familienmitgliedschaft mit Kindern im Alter von bis zu 25 Jahren.

Einzeln
€125/Jahr
Paar/Familie
€230/Jahr

Fördernde Mitgliedschaft

Zusätzlich zur
ordentlichen Mitgliedschaft
leisten Sie eine jährliche Spende
von mindesten 500 Euro.

Dafür erhalten Sie
exklusive Einblicke
in Förderprojekte und Restaurierungsarbeiten.

Einzeln
€125/Jahr
Paar/Familie
€230/Jahr

Die fritzen

FPSG fritzen Logo

sind ein Kreis von 18 bis 35-Jährigen.

Wir teilen unser Interesse
an Geschichte, Kunst und Architektur.

Mit unseren Veranstaltungen laden wir junge Menschen ein, die Welt der preußischen Schlösser und Gärten in Berlin und Brandenburg zu entdecken.

Einzeln
€35/Jahr
Wer sind die
fritzen?

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen zum Beginn des Folgejahres jeweils Zuwendungsbestätigungen über alle erhaltenen Mitgliedsbeiträge und Spenden aus, die Sie steuerlich absetzen können.

Vielen Dank!

OK
Ordentliche Mitgliedschaft Fördernde Mitgliedschaft Die fritzen

Werden Sie Freund!

Werde Mitglied bei den fritzen!

Bitte füllen Sie das nachfolgende Beitrittsformular aus.

Bei allen mit * gekennzeichneten Feldern ist eine Zustimmung bzw. Eingabe für die Mitgliedschaft bei den Freunden der Preußischen Schlösser und Gärten e.V. zwingend notwendig.

Alternativ können Sie das Beitrittsformular als PDF abspeichern, ausfüllen und uns zusenden.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Beitrittsformular aus.

Bei allen mit * gekennzeichneten Feldern ist eine Zustimmung bzw. Eingabe für die Mitgliedschaft bei den Freunden der Preußischen Schlösser und Gärten e.V. zwingend notwendig.

Alternativ können Sie das Beitrittsformular als PDF abspeichern, ausfüllen und uns zusenden.

Bitte fülle das nachfolgende Beitrittsformular aus.

Bei allen mit * gekennzeichneten Feldern ist eine Zustimmung bzw. Eingabe für die Mitgliedschaft bei den Freunden der Preußischen Schlösser und Gärten e.V. zwingend notwendig.

Alternativ kannst du das Beitrittsformular als PDF abspeichern, ausfüllen und uns zusenden.

Ordentliche Mitgliedschaft

Fördermitgliedschaft

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie die Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag mit einer Spende von mindestens 500 € pro Jahr.

Bitte nutzen Sie zur Übermittlung der Spende unser Spendenformular.



Mitgliedschaft bei den fritzen

Die Mitgliedschaft bei den fritzen ist bis zum einschließlich 35. Lebensjahr möglich.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 35 € pro Jahr.

Bei Eintritt nach dem 1. Juli halbiert sich der Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr.

Daten des Partners

Zahlung des Mitgliedsbeitrags



Ich ermächtige die Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von den Freunden der Preußischen Schlösser und Gärten e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Der Mitgliedsbeitrag wird direkt nach Eintritt und zu Beginn eines Jahres eingezogen.

Für Ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres einen Zuwendungsbescheid.

Bitte überweisen Sie den Mitgliedsbeitrag an folgende Kontoverbindung:

Weberbank Actiengesellschaft
IBAN DE98 1012 0100 6164 0040 04
BIC WELADED1WBB

Die Zahlung des Mitgliedbeitrags wird direkt nach Eintritt und zu Beginn des Jahres fällig.

Für Ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres einen Zuwendungsbescheid.

Einverständniserklärungen





Es fehlen Angaben!
Bitte das Formular überprüfen.