Park Glienicke | © SPSG
Park Glienicke | © SPSG

Abgeschlossenes Projekt
Restaurierung der Greifen-Skulpturen

Zeitraum
2018 bis 2019
Budget
40.000 €
Umsetzungsstatus
100 %
Danke für Ihre
Unterstützung!
Schloss Glienicke | © SPSG, Hans Bach
Schloss Glienicke | © SPSG, Hans Bach

Von der Glienicker Brücke durch das Hauptportal

Über die Glienicker Brücke führt die vielfrequentierte Chaussee von Potsdam nach Berlin am Pleasureground von Schloss Glienicke vorbei. Links öffnet sich das Parktor, an dessen Seiten die vergoldeten Greifen die Auffahrt zum Schloss bewachten.

Schloss Glienicke | © SPSG
Schloss Glienicke | © SPSG

Schinkels architektonischen Pläne von 1826

Seine architektonische Fassung erhielt das Parktor 1826 nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel. Ursprünglich war es mit Löwen- und dann Hirschskulpturen geschmückt. Die wurden jedoch später zum sogenannten Wassertor an der Havel versetzt wurden.

Carl Begas: Karl Friedrich Schinkel

Die zwei Greifen seit 1862

Seit 1862 begrüßen am Haupttor zwei Greifen des Bildhauers August Kiß die Gäste des Prinzen. Zudem fallen gleich das Johanniterkreuz und das Monogramm des Prinzen Carl ins Auge, der Hochmeister des Johanniterordens war.

Park Glienicke | © SPSG
Park Glienicke | © SPSG

Wind, Wetter und der große Astbruch

Wind, Wetter und zuletzt ein großer Astbruch 2018 hatten den stolzen Greifen aus vergoldetem Zinkguss jedoch zugesetzt, sodass eine Restaurierung notwendig wurde. In Windeseile kamen hierfür 40.000 Euro von den Freunden der Preußischen Schlösser und Gärten zusammen – schließlich ist Schloss Glienicke auch Hauptsitz des Vereins und beliebter Treffpunkt der Mitglieder inmitten der Kulturlandschaft von Berlin und Potsdam.

Park Glienicke | © SPSG
Park Glienicke | © SPSG

Bald strahlen die Greifen wieder im goldenen Glanz

Dank der Spenden konnte mit den Restaurierungsarbeiten begonnen werden, um dem Haupteingang zu diesem Schloss- und Gartentraum des Prinzen Carl bis zum Herbst 2019 seine vollkommene Schönheit zurückzugeben. Ein herzlicher Dank an alle großen und kleinen Spender!

Park Glienicke | © SPSG
Park Glienicke | © SPSG

Planen Sie Ihren Besuch! spsg.de

Schloss Glienicke, Königstraße 36, 14109 Berlin Google Maps

05.01.2019, Die Greifen erstrahlen im neuen Glanz

Laufendes Projekt

Restaurierung von »Flora und Zephyr«

Finanzierungsstatus

0 %
Abgeschlossenes Projekt

Sanierung des Prinzenhofs

Umsetzungsstatus

100 %