Laufendes Projekt
Restaurierung von Vorlagen für Porzellanmalerei

Zeitraum
2019
Budget
€ 4.500
Finanzierungsstatus
100 % von € 4.500
Ort
KPM Archiv (Land Berlin)
Danke für Ihre
Unterstützung!

Prachtvolle, handkollorierte Pflanzendarstel­lungen von Georg Wolfgang Knorr

Das Archiv der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) verfügt über eine einzigartige Sammlung von Dokumenten zur Manufakturgeschichte wie auch reiche Kunst- und Studiensammlungen. Ein besonderes Stück aus der Vorlagensammlung des 17. bis 19. Jahrhunderts ist der Band 129 der 32.000 druckgraphischen Arbeiten mit seinen überaus prachtvollen, handkollorierten Pflanzendarstellungen von George Wolfang Knorr.

„Thesaurus rei herbariae hortensisque universalis“

Knorr (geb. 1705 in Nürnberg) war ein berühmter deutscher Kupferstecher und Sammler von Fossilien. Sein botanisches Buch mit dem Titel „Thesaurus rei herbariae hortensisque universalis“ ist auf der Höhe der Naturwissenschaften der Zeit. Nach diesen bestechend brillanten Vorlagen wurden zahlreiche Porzellane bemalt.

Retten Sie die wertvollen Zeichnungen!

Die fragilen Oberflächen der Buchseiten sind stark verschmutzt, das Papier vergilbt und teilweise schimmelartig verfärbt. Die Heftung ist gerissen, das spröde Rückenleder ist gespalten.

Das einzigartige Objekt bedarf der sorgfältigen und kunstvollen Restaurierung aller Buchseiten mit Handzeichnungen und des wertvollen Einbandes.

Unterstützen Sie uns bei unserem Jahresprojekt»Flora und Zephyr« in Schloss Sanssouci!

Laufendes Projekt

Restaurierung von »Flora und Zephyr«

Finanzierungsstatus

0 %
Laufendes Projekt

Ankauf von gusseisernen Vasen

Finanzierungsstatus

0 %