1993 - 1997

Errichtet 1996

Rundbank am Weg aufwärts zum Pomona-Tempel

Rundbank am Weg aufwärts zum Pomona-Tempel

Potsdam, Pfingstberg

Spende anläßlich einer Hochzeit

1997

Bildergalerie für die königliche Gemäldesammlung

Johann Gottfried Büring

Bildergalerie für die königliche Gemäldesammlung

1755-63

Potsdam, neben dem Schloss Sanssouci
Marmorfußboden Neuverlegung mit Giallo-di-Siena-Marmor aus versiegendem Steinbruch und weißem Carrara-Marmor, fertiggestellt 1996

1997

Zwei Lieblingshunde Friedrich Wilhelms II.

Frank Hillner

Zwei Lieblingshunde Friedrich Wilhelms II.

Um 1790/95

Öl auf Leinwand

Maße: H. 148 cm, B. 172,5 cm

Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais

Restaurierung mit Mitteln der Kurt Lange Stiftung, Bielefeld

1996-1998

Simulation des Mittelrisalits

Simulation des Mittelrisalits

Kunststoff

Maße: H. 822 cm, B. 618 cm

Schloss Paretz

Simulation des Mittelrisalits der ursprünglichen Fassade anstelle der verunstalteten.

1996

Bildergalerie für die königliche Gemäldesammlung

Johann Gottfried Büring

Bildergalerie für die königliche Gemäldesammlung

1755-63

Potsdam, neben dem Schloss Sanssouci

Marmorfußboden in der Kleinen Galerie, Neuverlegung mit Verde-Antico-Marmor aus einem Steinbruch aus Kastri/Thessalien, fertiggestellt 1996

1995/97

Clio (Muse der Geschichtsschreibung)

Friedrich Christian Glume nach Zeichnung von Knobelsdorff

Clio (Muse der Geschichtsschreibung)

vor 1752

Maße: H. 189 cm vor bzw. 186 cm nach der Restaurierung

Potsdam, Park Sanssouci, Musenrondell

Restaurierung und Ergänzungen durch Guntram Kretzschmar Finanziert von Familie Hermann-Hinrich Reemtsma, Hamburg Abbildung links: Zustand vor der Restaurierung mit Ergänzungen des 19. Jahrhunderts durch Eduard Stünzel Abbildung rechts: Zustand nach der Restaurierung

1995/97

Terpischore (Muse des Tanzes)

Friedrich Christian Glume nach Zeichnung von Knobelsdorff

Terpischore (Muse des Tanzes)

vor 1752

Maße: H. 202 vor bzw. 185 cm nach der Restaurierung

Park Sanssouci, Musenrondell

Abbildung links: Zustand vor der Restaurierung mit Ergänzungen des 19. Jahrhunderts durch Eduard Stüntzel Abbildung rechts: Zustand nach der Restaurierung Restaurierung und Ergänzungen durch Guntram Kretzschmar, 1995/97

1995-1998

Sommerspeisesaal (Fliesensaal)

Sommerspeisesaal (Fliesensaal)

Um 1720

Potsdam, Schloss Caputh

Abbildung oben: Zustand 1987 Abbildung unten: Zustand nach der Restaurierung, 1998

1995

Arbeits- und Schlafzimmer Friedrich des Großen

Arbeits- und Schlafzimmer Friedrich des Großen

1786 umgestaltet von Friedrich Wilhelm von Ermannsdorff

Potsdam, Schloss Sanssouci

Erneuerung der seidenen Wandbespannung. Finanziert durch eine Spende von Alfred Freiherr von Oppenheim, Köln

1994

Laubengang

Peter Joseph Lenné

Laubengang

1862

Potsdam, Pfingstberg

zwischen Pomona-Tempel und Belvedere

Rekonstruktion im Jahre 1994: Erneuerung des Gerüsts mit schmiedeeisernen Halbbögen und Robinienstämmen sowie Nachpflanzung von etwa 100 Linden Abbildung: Zustand im Mai 2003

1993

Teepavillon in den Römischen Bädern

Ludwig Persius

Teepavillon in den Römischen Bädern

1830

Potsdam, Park Sanssouci
Renovierung des Blauen Zimmers 1993 mit Spenden anläßlich eines 60. Geburtstags