Antoine Pesne: Friedrich II. | © SPSG
Antoine Pesne: Friedrich II. | © SPSG
Führung
27.10.; 05.11.; 19.11. | jeweils um 17.30 Uhr Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel

Wieder(ent)deckt: Friedrichwohnung in Schloss Charlottenburg

Das erste Bauprojekt Friedrichs II. war der Neue Flügel am Schloss Charlottenburg. Mit den prunkvollen Wohnräumen und grandiosen Festsälen markierte der junge König den Beginn seiner Herrschaft architektonisch und grenzte sich deutlich von seinem Vater, dem sparsamen Soldatenkönig ab. Über die Jahrhunderte sind die Räume immer wieder verändert worden. Die neukonzipierte Dauerausstellung, die im September eröffnet wurde, hat nun wieder vor allem Friedrich im Blick. So sind zahlreiche Gemälde aus seiner Sammlung und Rokoko-Möbel hier wiederzuentdecken. Themenräume bringen die Lebenswelt des Monarchen näher.
Es führt uns die Kuratorin der Neukonzeption Dr. Michaela Völkel.

Ort
Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel, Spandauer Damm 10–22, 14059 Berlin

Zeit
27.10.; 05.11.; 19.11. | jeweils um 17.30 Uhr

Anmeldung per E-Mail