Antoine Watteau: »Das Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint« (Detail)
Antoine Watteau: »Das Ladenschild des Kunsthändlers Gersaint« (Detail) | © SPSG, Jörg P. Anders
Termine, Event, Führung
Donnerstag, 7. Oktober 2021 Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel

Preview: Antoine Watteau

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg besitzt eine der größten Sammlungen von Werken Antoine Watteaus und zugleich eines seiner berühmtesten Gemälde »Das Ladenschild der Kunsthändlers Gersaint«. Mit seinem Gemälde »Die Einschiffung nach Kythera« beginnt auch die Geschichte der Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten. Anlässlich seines 300. Todestags zeigt die Ausstellung viele seiner Werke und deren Einfluss, der bis zu heutigen Künstlerinnen und Künstlern wie Vivienne Westwood oder Thomas Huber reicht.
Die Preview ist exklusiv für die Freunde. Der Generaldirektor Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr und die Kuratorin Dr. Franziska Windt werden kurze thematische Einführungen geben. Im Anschluss können Sie mit dem Multimedia-Guide, den die Freunde finanziert haben, die Ausstellung besuchen. Den Multimedia-Guide können Sie auch vorab in Ihrem App Store unter den Suchbegriffen »Charlottenburg SPSG« finden und auf Ihr Mobiltelefon downloaden.

Ort
Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel, Spandauer Damm 10–22, 14059 Berlin

Zeit
Donnerstag, 7. Oktober 2021, 18 Uhr

Anmeldung per E-Mail