Park Glienicke | © SPSG, Hans Bach
Park Glienicke | © SPSG, Hans Bach
Führung
12. und 19. August Schloss Glienicke, Königstraße 36, 14109 Berlin

Pleasureground in Glienicke

Der Pleasureground von Schloss Glienicke ist ein Höhepunkt der Gartengestaltung Peter Joseph Lennés. Seine sanfte Gestaltung und die Antiken sollten an die Italien-Reisen des Prinzen Carl von Preußen erinnern, der Schloss und Parkanlagen neu gestalten ließ. Teil des Gartenensembles sind auch verschiedene Gebäude wie die Große und die Kleine Neugierde, der Klosterhof oder das Casino. Sie sollten den romantischen Charakter der Anlage unterstreichen und zugleich Bezüge zur Geschichte und Kunst Italiens und Europas herstellen. Die Schlossbereichsleiterin Anke Berkhoff und der Gartenbereichsleiter Jan Uhlig werden uns die unterschiedlichen Aspekte näher bringen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen pro Führung begrenzt. Am 6. August bzw. am 13. August werden wir die Teilnehmer auslosen und verständigen.

Ort
Schloss Glienicke, Königstraße 36, 14109 Berlin

Zeit
12. und 19. August, jeweils 16.30 Uhr

Anmeldung
bis 5. bzw. 12. August

Anmeldung per E-Mail