Historische Mühle und Neue Kammern | © SPSG, Wolfgang Pfauder
Historische Mühle und Neue Kammern | © SPSG, Wolfgang Pfauder
Führung
Mittwoch, 10. August 2022, und Donnerstag, 11. August 2022 Historische Mühle

Wieder(neu)entdeckt: Die Historische Mühle von Sanssouci

Viele Legenden ranken sich um diese Mühle, die wohl eine der bekanntesten Deutschlands sein dürfte. Kaum eine Perspektive auf Schloss Sanssouci kommt ohne die Mühle aus. Angeblich fühlte sich König Friedrich II. durch sie gestört und wollte sie abreißen lassen, bis der Müller mit dem Berliner Kammergericht drohte, woraufhin sich der König fügte. Tatsächlich aber ist dies wohl nur eine der vielen Legenden, die Friedrich möglicherweise selbst über sich in Umlauf brachte, um das Bild von sich als gerechtem und weisem König für seine Zeitgenossen und bis heute zu prägen. Heute erwartet die Besucher eine reizvolle Aussicht über die Kulturlandschaft Potsdam und eine interessante Ausstellung über die Geschichte der Mühle und der Getreideverarbeitung. Betrieben wird sie von der Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e.V.

erster Termin
Mittwoch, 10. August 2022, 16 Uhr | Anmeldung bis 3. August 2022

zweiter Termin
Donnerstag, 11. August 2022, 16 Uhr | Anmeldung bis 3. August 2022

Ort
Historische Mühle, Maulbeerallee 5, 14469 Potsdam

Anmeldung per E-Mail