Garten von Schloss Cecilienhof | @ SPSG, Reinhardt & Sommer, Potsdam
Garten von Schloss Cecilienhof | @ SPSG, Reinhardt & Sommer, Potsdam
Führung
Montag, 2. August 2021 Neuer Garten, Schloss Cecilienhof

Garten Cecilienhof

Am nördlichen Ende des Neuen Gartens ist 1913 bis 1917 der letzte Schlossbau der Hohenzollern entstanden, Schloss Cecilienhof. Auch die Gartengestaltung in der direkten Umgebung des Schlosses ist in dieser Zeit teilweise neu entworfen worden, aber aufgrund des ersten Weltkrieges nicht vollendet worden. Teile der Anlagen sind erst in der DDR nach denkmalpflegerischen Aspekten zu einem Abschluss gebracht worden.
Der Gartenbereichsleiter Sven Kerschek wird uns einmal um das Schloss herumführen, aber auch die Innenhöfe und deren gärtnerische Gestaltung erläutern. So gehört der rote Stern, der an die Gastgeber der Potsdamer Konferenz erinnern sollte, genauso zur Führung wie auch der Ort, an dem das berühmte Foto von Churchill, Truman und Stalin entstand. Zum Abschluss geht es in die älteren Teile des Parks hin zur Grotte.

Zeit
Montag, 2. August 2021, 16 Uhr

Treffpunkt
Vor dem Haupteingang zum Schlosshof mit rotem Stern, Im Neuen Garten 11, 14469 Potsdam

Anmeldung per E-Mail