Park Babelsberg | © SPSG
Park Babelsberg | © SPSG

Laufendes Projekt
Restaurierung des Michaelsdenkmals

Zeitraum
2018 bis 2020
Budget
800.000 €
Umsetzungsstatus
75 %
Danke für Ihre
Unterstützung!

Ein Geschenk für den Bruder

Das Michaelsdenkmal im Park Babelsberg ist ein Geschenk König Friedrich Wilhelms IV. an seinen Bruder, den Kronprinzen Wilhelm, dessen Sommerresidenz das Schloss war.

Park Babelsberg | © SPSG
Park Babelsberg | © SPSG

Der Erzengel

Der streitbare Erzengel Michael, der dem christlichen Verständnis nach den Zugang zum Paradies verteidigt, wird hier zum Sinnbild des Verteidigers der göttlichen Ordnung, als dessen Vertreter sich der König und sein Thronfolger verstanden. Friedrich Wilhelm IV. und sein Bruder waren der festen Überzeugung, dass sie von Gott eingesetzt seien und hier auf Erden seinen Auftrag erfüllten. Heute ist dieses Denkmal ein Beispiel für die Wandelbarkeit historischer Deutungen.

Park Babelsberg | © SPSG
Park Babelsberg | © SPSG

Das Denkmal ist angelehnt an das sogenannte Preußendenkmal auf dem Alten Friedhof in Karlsruhe. Die Figur des Erzengels stammt aus der Werkstatt des Bildhauers August Kiß, einem Schüler von Christian Daniel Rauch.

Karlsruhe, Alter Friedhof

Planen Sie Ihren Besuch SPSG

Laufendes Projekt

Restaurierung von »Flora und Zephyr«

Finanzierungsstatus

0 %
Abgeschlossenes Projekt

Sanierung des Prinzenhofs

Umsetzungsstatus

100 %