Vorstand

Dr. Stefan Körner, Mitglied des Vorstands

Stefan Körner ist Kunsthistoriker und war nach Stationen beim Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam, dem Liechtenstein-Museum in Wien/Vaduz bis 2012 Direktor der Sammlungen der Fürsten Esterházy in Österreich. Im internationalen Auktionshaus Grisebach leitet er die Sparte ORANGERIE, die außergewöhnliche Kunstwerke aller Epochen zeigt. Als Beirat der Cornelsen Kulturstiftung und bei der Berliner Dom Stiftung vernetzt Stefan Körner die Freunde mit anderen Stiftungen, die sich um das denkmalpflegerische und geistige Erbe in Berlin-Brandenburg kümmern. Er ist zuständig für die Jugendarbeit der Freunde.

»Wie wird die Geschichte der Preußischen Schlösser, Gärten und Sammlungen fruchtbar für die Zukunft? Welche aktuellen Fragen lassen sich hier reflektieren und diskutieren? – Am Besten durch die zeitgemäße Erzählung von Geschichte und Geschichten! Hierfür engagiere ich mich besonders im Rahmen der Nachwuchsarbeit für diesen ehrwürdigen Verein und seine Zukunft. Unsere Formate der ›Freun.de‹ und der jungen fritzen verbinden mit Leidenschaft Alt und Jung!«, so Stefan Körner.