Aktuelle Projekte

Unsere aktuellen Förderprojekte sind

Der Muschelsaal in Schloss Rheinsberg. 

Der Muschel-, auch Marmorsaal des Schlosses Rheinsberg gehört zu den ersten frühklassizistischen Zeugnissen im Umfeld der Berliner Metropole. Er wurde 1769 nach einem Entwurf von Carl Gotthard Langhans d.Ä. errichtet. Zeitgenossen schätzten den neuen Festsaal wegen seines „neuen und sehr anmuthigen Geschmacks“. Ende des 19. Jahrhunderts entnahm man den zur Ausstattung gehörenden Fayence-Ofen für das Hohenzollernmuseum Berlin und ersetzte ihn gegen den noch heute existierenden Neorokoko-Ofen. Zudem gingen umfangreiche Bereiche der bauzeitlichen Deckendekorationen durch Schwammsanierung verloren. Wie im ganzen Schloss führte die Umnutzung nach 1945 zu empfindlichen Verlusten: Zerstörung der Konsoltische und Wandpfeilerspiegel, Schädigung der Stuckmarmorwände, Ersatz des bauzeitlichen Parkettbodens durch einen modernen.